Kategorien
Filters
  • Angebote & Versand
  • Preis
  • Farben
  • Marken
  • Material & Optik
  • Oberfläche
  • Holzart
  • Shop

MÖBEL UND Deko
MÖBEL UND Deko
Für Zuhause und Garten
Damenmode
Damenmode
Bekleidung, Schuhe, Accessoires
Herrenmode
Herrenmode
Bekleidung, Schuhe, Accessoires
Möbel und Deko Damenmode Herrenmode

1. Was Matratzen Topper so besonders macht

Ein Sofa oder Bett mit Matratze ist ein vertrauter Schlafplatz, der mit der Zeit an Komfort verliert. Die Matratzen werden mit der Zeit durchgelegen. Die Matratzen Topper helfen, dieses Problem zu lösen.

Ein Topper ist eine weiche, nicht federnde Matratze, die zur Ergänzung eines Bettes verwendet wird. Es wird auf eine Matratze oder ein Sofa gelegt, wobei es ihre Oberfläche überlappt. Die Dicke variiert zwischen 2 und 10 cm; die Modelle haben unterschiedliche Füllungen und Festigkeitsgrade. Sie sind in ein- oder zweilagiger Ausführung und in anatomischen Varianten erhältlich, die sich an den menschlichen Körper anpassen.

Der Topper erfüllt mehrere Funktionen:

  • Er beseitigt Mängel der alten Matratze. Die dicke Platte verbirgt die Dellen und Unebenheiten, die nach mehreren Jahren des täglichen Gebrauchs auftreten. Der Topper renoviert Ihr Bett mit minimalem Aufwand;
  • Er verbessert Faltmöbel. Wenn die Sofas aufgeklappt werden, entstehen Falten und Lücken, die dem bequemen Liegen stören;
  • Der Topper schafft eine gleichmäßige, weiche Oberfläche. Stellt die Steifigkeit des Bettes ein. Wenn Ihre Matratze zu weich ist, sollten Sie einen harten Matratzen Topper wählen, um sie auszugleichen;
  • Er verlängert die Langlebigkeit der Matratze. Die obere Platte schützt ihn vor Schmutz und Verformung.

2. Kriterien für die Auswahl

Die Hersteller bieten verschiedene Matratzentopper an. Bei der Auswahl eines Modells sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen: Art der Füllung, Härte und Größe.

2.1 Füllung

Die federlosen Modelle bestehen aus mehreren sich abwechselnden Schichten von Füllungen. Sie bestimmen die orthopädischen Eigenschaften der Modelle und ihre Härte. Dünne Matratzenfüllungen werden aus den folgenden Materialien hergestellt:

  • Kokosfaser ist ein festes, natürliches Material, das aus den Fasern der Kokospalme hergestellt wird. Es ist mit einer Mischung auf Basis von Naturlatex imprägniert, um die Elastizität zu verleihen. Die Matratzenauflagen sind starr und sollten für eine bessere Balance mit weichen Matratzen verwendet werden. Kokosfaser ist antibakteriell, atmungsaktiv und kann jahrelang verwendet werden.
  • Latex ist ein natürliches Material, das aus dem Saft des Hevea- oder Gummibaums gewonnen wird. Die Füllung hält großen Belastungen stand, passt sich dem menschlichen Körper an und nimmt anschließend wieder ihre Form an. Latexplatten werden verwendet, um das Bett weicher zu machen.
  • Memorix ist ein künstliches Material mit Erinnerungseffekt. Die elastische Oberfläche passt sich der Form des Körpers an und sichert die Entspannung und den Komfort.
  • Ormafoam ist ein künstliches, hypoallergenes Material. Seine Eigenschaften und Merkmale sind denen von Naturlatex sehr ähnlich. Geeignet für Menschen, die zu allergischen Reaktionen neigen. Es passt sich dem menschlichen Körper an und nimmt schnell wieder seine Form an, wenn die Gewichtsbelastung wegfällt.
  • Hollcon ist ein synthetisches Material, das aus vertikal angeordneten Hohlfasern besteht. Es speichert die Wärme, lässt Luft und Dampf durch und nimmt nach der Komprimierung schnell wieder seine Form an. Es ist für Allergiker und Menschen mit Atembeschwerden geeignet.
  • Merinowolle ist ein natürliches Material mit wärmenden Eigenschaften. Aber sie wird nicht für Allergiker empfohlen.

2.2 Härte

Der Topper sollte je nach Alter, Gesundheit und Gewicht der Person ausgewählt werden. Eine grundlegende orthopädische Empfehlung: Das Bett sollte nicht zu weich sein. Wählen Sie feste Matratzen und Auflagen, die die Position des Körpers während der Nachtruhe unterstützen.

Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf einer Matratzenauflage einen Arzt zu konsultieren. Wählen Sie orthopädische Modelle, die den Körper in der richtigen Position stützen.

Nach dem Grad der Steifigkeit werden die folgenden Arten unterschieden:

  • Weich. Diese Modelle sind mit Kunst- oder Naturlatex oder Memorex gefüllt. Sie eignen sich für Menschen mit geringem Gewicht, ältere Menschen und solche, die es gewohnt sind, auf der Seite zu schlafen.
  • Mittelhärte. Diese Varianten werden aus Hollofiber oder Struttofiber hergestellt. Universelle Modelle, die für die meisten Menschen ohne medizinische Probleme geeignet sind. Sie passen sich dem Körper an, hängen sich unter dem Gewicht der Person nicht zu sehr durch und nehmen schnell ihre Form wieder an.
  • Hart. Diese Modelle sind aus Kokosnuss- oder Kaktuskokos mit Latex hergestellt. Orthopäden empfehlen sie für Heranwachsende und Kinder. Sie sind auch für weiche Matratzen geeignet, um diese auszugleichen und den Schlafkomfort zu erhöhen.

2.3 Größe

Die Bett- oder Sofadecke muss der Größe des Bettes entsprechen. Messen Sie diese vor dem Kauf genau aus. Ein kleines Modell deckt nicht die gesamte Fläche ab und ist unbequem zu liegen. Eine lange Version hinterlässt nach der Befestigung an Gummibändern Unebenheiten.

3. Darauf sollten Sie vor dem Kauf achten

Achten Sie vor dem Kauf auch auf die Form des Matratzen-Toppers. Es gibt sie in zwei Varianten - rechteckig und rund. Der erste ist für alle Betten und Sofas geeignet. Der zweite ist selten auf dem Markt und eignet sich nur für halbrunde Sofas, die im aufgeklappten Zustand rund werden.

3.1 Auf die Qualität kommt es an

Wählen Sie Qualitätsmodelle von zuverlässigen Herstellern. Die Waren sollten gut verarbeitet sein und eine sichere Füllung haben, damit in Zukunft keine gesundheitlichen Probleme auftreten.

3.2 Checkliste vor dem Kauf

Bevor Sie sich für einen Topper entscheiden, sollten Sie sich überlegen, wofür Sie ihn brauchen:

  • um das Bett weich zu machen - wählen Sie Modelle aus Hohlfaser, Latex oder Memorix;
  • um Ihr Bett steifer zu machen - wählen Sie Modelle mit Kokosnusskokos- oder Omaf-Polsterung;
  • um Ihre Matratze zu erwärmen, kaufen Sie Matratzenauflagen mit Merinowolle;
  • Für eine kühlere Schlafumgebung im Sommer wählen Sie Modelle mit gefütterten Hohlfasern.

4. Matratzen Topper in allen Variationen

Bei Kaufspot finden Sie hochwertige Topper für Matratzen verschiedener Größe und Arten. Auf dem Vergleichsportal sind exklusive Modelle für Möbel im klassischen und modernen Stil dargestellt. Im Sortimen finden Sie folgende Varianten: aus Wash Cotton, Weichschaum, Komfortschaum, Viscoschaum und andere. Im Katalog sind standarte Modelle und Varianten für Allergiker. Die Hersteller bieten bequeme Modelle für Betten und Sofas an.

5. Finden Sie Ihren neuen Matratzen-Topper zum günstigen Preis

Auf dem Vergleichsportal finden Sie Angebote von verschiedenen Händlern. Die Vielfalt der Waren ermöglicht es Ihnen, das richtige Modell zu einem günstigen Preis auszuwählen und zu profitieren.

5.1 So nutzen Sie unser Preisvergleichsportal

Um ein Schnäppchen mit Gewinn abzuschließen, verwenden Sie eine Preissuchmaschine. Legen Sie eine akzeptable Preisspanne fest und klicken Sie auf "Suchen". Recherchieren Sie das Produkt, vergleichen Sie Preise, Produktmerkmale und Vorteile und nehmen Sie dann Kontakt mit dem Verkäufer auf.